Donnerstag, 17. März 2011

lieber Spatz ... brother sparrow

Der Frühling kündigt sich seit Tagen bei uns dadurch an, daß der Schwarm Spatzen, der im Winter unsere Kletterrose über dem Laden bevölkert, zilpen, schnattern und krakelen. Es ist unfassbar, wieviel Lärm 20 Spatzen machen können. Es wird gequasselt, geschirpt und gesungen. Man ist sich noch uneins, welches Weibchen sich für welches Männchen entscheiden soll. Ein wahrer Tumult.





klein und fein, ein "unscheinbarer" zauberhafter kleiner Spatz aus echten Federn nachgearbeitet 



und schon bald werden die ersten Nester gebaut und kleine Eier gelegt...








 es wird wärmer und der letzte Winter ist vergessen



als sich die kleinen Spatzen noch mit den Amseln um die Körner streiten mußten.








... dazu Agnes Obel: brother sparrow:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva