Sonntag, 27. März 2011

ein Hauch rot im Frühling ... some little red colour on springtime


Ein paar rote Herzen, teilweise selbstgenäht, teilweise einfach gekauft. Die Herzen werden dann an unseren superdünnen Osterkranz gehängt, und kleine Bandreste und kleine Aufhänger kommen im Laufe der nächsten Tage dazu. Eine kleine Vor-Oster-Dekoration in freundlichem Rot und weiß.





Der Rest wird weiß dekoriert. Verschiedene Vasen und Schälchen kommen auf ein weißes Tablett, ein paar Birkenast-Stücke vom letzten Herbst passen perfekt dazu. Etwas rotes Band, ein paar rote Satinschleifen und ab und zu als kalkulierter kleiner Stilbruch eine winzige Menge grün oder rosa.










Was für ein schöner Sonntag ! Endlich konnten wir wieder einmal stundenlang das Draußen-Sein genießen. Es ist genug Zeit für eine kleine Exkursion mit Mini-Picknick.
Unsere Picknick-Saison ist hiermit eröffnet. Heute nur mit ein paar Keksen und etwas Brause.

Auf einer Bank am Feldrand sitzen, am Wegrand Huflattich pflücken, den Feldlerchen beim Trällern zuhören und den Veilchenduft genießen. Herrlich.


Bis morgen
                Eva

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva