Sonntag, 6. Februar 2011

Frühlingserwachen : erstes Auwaldgrün & Seidenblumen !

Oh - es scheint endlich soweit zu sein ! Bei uns erwacht der Frühling !

Heute Vormittag haben die Vögel gezwitschert, es weht ein "warmer" kräftiger Wind, es riecht nach Erde !

Im Garten hebt sich langsam die Erde. Schneeglöckchengrün in dichten Büscheln mit zaghaften Knospen wiegen sich im Wind, dicke kugelige Winterlinge entfalten sich auf ihren noch kurzen Stielen. Das erste Grün meiner Tulpen, Iris und Taglilien zeigt sich. Noch ist es kaum grün, aber es dauert nur noch einige wenige wärmere Tage. Der Frühling wartet ...






auch im Wald zeigt sich das erste Grün: Waldmoos - aus dem Schnee aufgetaucht und wieder schön grün, Bärlauch und Sauerklee, und irgendwas bei dem ich erst noch herausfinden muß, was es einmal wird...





 Das Licht ist noch winterlich blaß



.. und wir sind doch ausgekühlt von unserer kleinen Exkursion. Also mal wieder unser Sonntagsprogramm :
bei heißen Muffins, Kaffee & Kakao vor einem knisternden Kachelofen auftauen.

Ich wünsche einen schönen Wochenbeginn,
und einen gemütlichen Sonntag-Abend

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva