Freitag, 25. Februar 2011

frisches Weiß ... kleiner Beutezug im Blumenladen

Endlich habe ich mal ein paar weiße Blumen gefunden. Irgendwie
scheint es im Moment entweder Azaleen oder riesige Alpenveilchen
mit mutiert großen Blüten zu geben.

Ich mag Alpenveilchen. Insbesondere die anmutigen kleinen weißen.
Oder die altmodischen mit mittlern Blättern und passenden Blüten.

Aber was ist das für ein Ding im Blumenladen gewesen ?
Kleine Blättchen und riesige Blüten ... das sah wirklich sonderbar aus.











Nun sind also weiße Schnitt-Tulpen mit schönen gelben Staubgefäßen,
ein kleines etwas mitgenommenes Alpenveilchen und ein extravaganter Jasmin eingezogen.


Die gesuchte weiße Glockenblume und das weiße Hornveilchen bleiben weiter auf der
"suche..." Liste.









Ich wünsche einen schönen Abend, und ziehe mich mit einer großen Tasse Tee aufs Sofa
zurück

Bis morgen,
Eva

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wie schön, daß Du einen Kommentar schreibst ! Deine Eva